Montag, 21. Juli 2014

Traumhochzeit

Am Wochenende waren wir das erste mal alleine weg...
....ohne Kinder...
...das erste Mal seit über 8 Jahren...

Wir waren auf ne Hochzeit in Prerow eingeladen.
Von hier im Süden sind das Schlappe 800 Km.
Also Freitag Kids zu Oma&Opa gebracht.
Auch das erste Mal,was war ich nervös.

Ich bin eigentlich keine Glucke,nur ein bisschen
aber so weit waren die Mäuse noch nie von uns beiden getrennt.
Sie hatten jede Menge Spass und wir mal Zeit für uns:)))

Ich kann euch sagen,das war sooo eine traumhafte,
perfekte  und romantische Hochzeit.
Viele Gäste,viel Familie,lecker Esssen und Trinken,
perfektes Wetter,tolle Reden,
der geilste DJ ever..:)
endlose Freudentränen und ein wunderschönes Brautpaar!

Liebe Claudia,
lieber Rene,
wir freuen uns diesen tollen,unvergesslichen Tag mit euch 
verbracht zu haben und
wünschen euch für eure gemeinsame Zukunft alles
erdenklich Gute!!!!

Leider hat mir die Kellnerin beim Flirten ein Glas Bier übergekippt.
Hatte ne ordentliche Fahne ohne was getrunken zu haben...
ich war nur froh dass es kein Rotwein war!?


Ich durfte auch etwas beisteuern.
Ich hab in Absprache mit der Braut das Ringkissen genäht.
Mit Borte,Samtbändern und Perlen in versch. Größen.
Ist ein richtig edles Kissen geworden.
Dazu gab es noch ein doppellagiges Einstecktuch für den Bräutigam.

Da sich die Beiden Geld zur Hochzeitsreise gewünscht hatten ,
haben wir natürlich ein genähtes Geschenk mit Füllung übergeben:)
Ein Pärchenkissen mit den beiden Radlern.

Bevor wir unsere Schnuckis am Sonntag wieder abgeholt haben 
ham wir die Zweisamkeit noch etwas am
 Strand von Zingst genossen.

Federballspielen is erlaubt !!!

 Bei gefühlten 60 Grad im Auto und etlichen
 Staus gings dann wieder heim.

Heut wird nicht genäht!!!
Bis Bald,
Äääännie


1 Kommentar: