Samstag, 9. Dezember 2017

Was leckeres zwischendurch:)

Hallo,
schön dass ihr hier seid:)
Seit ein paar Monaten herrscht hier tote Hose,
aber ich musste mir ne Pause gönnen...
Genäht wird trotzdem-
nur das Bloggen hat in meinem vollgepackten Tag
einfach keinen Platz gefunden.
Ein paar Veränderungen stehen an ,
davon erzähle ich euch aber erst nächstes Jahr:)

Heute gibt's statt Genähtem mal was zu futtern.
"ICHELA"...oder auf hochdeutsch "IGELA":)))

Ein Rezept, das mich an meine Kindheit erinnert.
Ich weiß noch ganz genau wie diese
 leckeren Teilchen geschmeckt haben,
wenn meine Freundin Susi mal wieder welche
 mit in die Schule gebracht hat...
...Gebacken von ihrer Mutti -
Irgendwann wollte ich sie auch für meine Kids backen.
Ich darf es mit euch teilen:)


Hier kommt das Rezept für die leckeren "IGELA"

Teig: 500gr Butter, 200gr Zucker und 2 Eier miteinander schaumig
         schlagen,
         6 EL Bienenhonig und 1 Tasse Milch dazu,
         500gr Mehl & 1 Päckchen Backpulver
         vermischen und unterheben.

Den Teig in ein gefettetes Blech geben und circa 20 Minuten goldgelb backen.
Abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Schokomasse: 1 Tasse Wasser, 210gr Butter, 50gr Backkakao
                        und 125gr Zucker zusammen aufkochen.

Die kalten Teig-Würfel in der warmen Masse baden und
 anschließend in Kokosraspeln wenden.
Mindestens 2 Stunden stehen lassen!

Wenn sie einen Tag durchgezogen sind schmecken sie noch leckerer:)))

Lasst es euch schmecken!!!

Bis bald,
Äääännie

Mittwoch, 9. August 2017

Strampelina

Guten Morgen!!!

Die Sonne lacht und bevor es wieder tagelang
regnen soll zeig ich euch ganz schnell ein
"Schön-Wetter-Teilchen".
Ich hab vor kurzem den neuen Stramplerschnitt
"Strampelina" von Schnabelina entdeckt.

Das Freebook ist wie immer super beschrieben,
hat eine tolle Passform und ist natürlich
 perfekt für den kleinen Windelpopo:)))

Hier gehts lang zum Freebook

 
Genäht hab ich Größe 80,
das passt gerade ideal,
aber der nächste wird eine Nummer größer.
Ich denk ich muss ihn bald weiter vererben.
Der junge Mann steckt mitten im Schub....
...mimimi....
...unsere Nächte sind schlimmer als eh schon...
Aber das merkt man unserem
Duracellmännchen nicht an...
nur die Muddi hockt müde daneben:))
 
 
Ich find´s total niedlich an Oskar.
Passt voll zu ihm.
Da folgen auf jeden Fall noch ein paar Strampelinas.
Und vielleicht sieht es ja mit Strumpfhose drunter
auch gut aus!?

Den BaumwollStoff mit den Elefanten hab ich aus den Stoffwelten geordert,
die Punkte wie immer von stickandstyle
Man kann den Strampler auch aus Jersey oder
anderen dehnbaren Stoffen nähen.

Irgendwie fühlt sich  mit so ´nem Strampler die
 wertvolle Babyzeit ein bisschen länger an:)

 
Ich wünsche euch einen sonnigen Tag.
Äääännie
 

 

Montag, 7. August 2017

Namenskissen

Oh mannomann...auch 2017 ist nicht so ganz unser Jahr...
Ständig krank oder verhindert,
chronisch müde weil der kleine Stinker die Nächte
 zum Tag macht...jaaa man kann auch nachts um halb 3
mal ne Runde spielen....
"Stand der Dinge...Augenringe..."
- und zwar bis zum Boden:)))

Ich wollte euch so vieles zeigen....
deshalb schnell die Chance nutzen und euch
ein paar Namenskissen der letzten Wochen zeigen.
Im Freundeskreis kommen die Babys grad im Minutentakt:)


                           ... Ob geplottet oder appliziert...


                    ......mit Geburtsdaten oder Widmung.....


            ....mit Herzchen oder Sternchen...

 
....mit Schleifen und Knöpfen...


                          ...in leuchtenden Farben...

 
...oder doch pastellig hell...


                                                  ...für Zwillinge...

 
...für kleine Jungs...
 
  ...oder Doppelnamen...


                    ...kurze Namen...

 
...lange Namen...

 
...oder für die kleine Schwester...
...jedes Kissen für sich ist einzigartig...
...anders...
...ein absolutes Unikat....
...bereitet Freude...
...ist Erinnerung...
 
Ob knallbunt oder schlicht....
ich freue mich jedes Mal riesig,
wenn wieder eins fertig ist,
bereit zum Verschenken,
zur Begrüßung auf unserer bunten Welt.
Äääännie
 

Montag, 15. Mai 2017

Mein kleiner Wikinger

Im Frühjahr hatte ich bei Stoffwelten
den tollen Wikingerstoff ergattern können.
Seit kurzem gibt es ganz besondere
Eigenproduktionen -
auf der einen Seite sieht man das tolle Stoffmuster,
auf der anderen Seite sind Motive und Schriftzüge
zum applizieren.


Genäht hab wieder einen kuscheligen HoodHoodie von FeeFee
aus leichtem Fleece für den Übergang.
Gefütterte Kapuze mit den tollen Wikingern.

 
Die Applikationen sind einfach cool:)

Außerdem ist ein Set aus klimperkleinem Raglanpulli
und der megatollen Bryxor von Joudii.
Hier seht ihr eine tolle Videoanleitung vom Schnittmusterchen,
den Schnitt bekommt ihr in der Joudii Facebook-Gruppe.

 
Dieser Schnitt ist einfach toll,
es gibt 3 Schritthöhen und
verschiedenste Teilungsmöglichkeiten.
Uuuuund...er macht süchtig!!!

 
Morgen zeig ich euch das Geburtstagsoutfit
von Oskar´s erstem Wiegenfeste.
Längst überfällig...die Party war schon im Februar...
...hüstel...
mittlerweile bastel ich schon an nem Geschenk
für den Großen zum 11.Geburtstag:)
 
Bis morgen!!!
Äääännie

Donnerstag, 4. Mai 2017

Kissen mit Plott

Ich liebe bunte Kissen!!!
Auf unserer Couch, in allen Betten,
einfach überall im Hausverteilt haben wir
viele bunte Kissen.
Nun mussten noch ein paar neue her
und gleich noch welche zum verschenken:)


 
Die Dateien hierfür sind aus dem Silhouette Store,
den Schriftzug "Läuft..."hab ich selbst
mit dem Programm erstellt


und auch Namenskissen lassen sich gut "Plottern".
Allerdings steh ich lieber auf die applizierten...
es kann nicht bunt genug sein:))


Ich wünsch euch einen tollen Tag!
Äääännie

Montag, 1. Mai 2017

Herr Nölpferd

...auch genannt Herr Schmidt mit dt...
oder...ein Shirt für jede Lebenslage...
Im Moment befinden wir uns in einer furchtbar
anstrengenden Phase...
...noch weniger Schlaf als eh schon,
Oskar will nur auf den Arm, wieder runter und
 eigentlich überall sein und alles können wollen.
Essen ist auch wieder ein Kampf und generell
herrscht ziemlich große Unzufriedenheit beim
 kleinsten Kerlchen...
...und Mami is sooo müde...

Besagter Herr Schmidt von emmapünktchen ziert
Oskars neuestes Outfit.
Passt grad wie die Faust auf´s Auge -
mein kleiner Herr Nöli.


Genäht hab ich ein Set aus Babyshirt und Babyhose,
wieder aus Paulines´erstem Buch.
Hier mittlerweile Größe 80, was aber noch reichlich ist.
Inzwischen ist der junge Mann schon 75 cm groß:))

 
Die tollen Streifen
hab ich bei Stick&Style geordert.
So, auf geht´s ...
...von einer Phase in die nächste...
Bis bald,
Äääännie

Sonntag, 30. April 2017

Na du???

Ahww....ich liiebe ja die Plottdesigns
 von Anja alias emmapünktchen.
Bei diesem kleinen Kerl wusste ich gleich dass
 es ein neues Outfit für Oskar geben muss:)


und tadaaa...Premiere...
ihr seht meinen ersten mehrfarbiger Plott:)
Ich bin noch am üben...
...das Zerlegen war etwas tricky...
aber es hat sich gelohnt und Übung macht
 ja bekanntlich den Meister!!
 
Als Schnitte hab ich wieder die Hose des
Babysets Luis von Fadenkäfer,
sowie den Raglanpulli aus Paulines´ erstem
 Klimperkleinbuch plus zusätzlicher Kapuze
genommen.
Hier geht's zum
 
Morgen zeig ich euch noch
was niedliches:)
Bis dahin, macht´s euch gemütlich!!
Äääännie
 
 

Mittwoch, 26. April 2017

Große Brüder...

...sind verdammt stolz...
...beschützen ihr Geschwisterchen...
...sind Superhelden...
...wachsen über sich hinaus...
...sind beste Kumpels...

...dürfen bei der Geburt natürlich
nicht leer ausgehen!!!


Deshalb gibt's aus Geschenk natürlich
 ein stilechtes Shirt mit dem coolen Wikinger
(Stoffwelten) drauf!
Der Schnitt ist das einfache Raglanshirt aus
dem ersten Klimperkleinbuch.
Für Julian mit langen Ärmeln...

 
...und für Mattis mit kurzen
Ärmeln.
Auf dass sie euch noch mehr Superkräfte
verleihen:)
Bis bald,
Äääännie

Montag, 24. April 2017

Fast wie ´ne Geburt....

...ist die Eröffnung des eigenen Cafés.
Eine liebe Bekannte hat sich ihren
größten Traum erfüllt und ein ganz tolles Café
im Shabby Chic Style eröffnet.

Es trägt den wunderbaren Namen Polly.
Natürlich hab ich es mir nicht nehmen
lassen und bin direkt am Eröffnungswochenende hin 
gefahren und hab ´nen leckeren Flammkuchen verputzt.
Alles ist mit so viel Liebe und Herzblut hergerichtet,
da fühlt man sich gleich wohl.
Also schnell mal einen Abstecher ins Polly machen!!

Ein Geschenkchen für Sabine durfte auch nicht fehlen:)


Liebe Sabine,
dein Café ist traumhaft geworden!!!
Alles Liebe, viel Erfolg und stets nette Gäste
wünsch ich dir und deinem Team!!!
Ich hoffe ich schaff es bald mal wieder nach Mauer ,
diesmal im Sonnenschein zum Mittagessen auf der Terrasse.

Und weil es natürlich auch wieder viele Babys
gab in den letzten Monaten zeig ich euch
hier noch ein paar kunterbunte Namenskissen:)
 

Herzlich Willkommen ihr kleinen Mäuse


Hach, ich näh sie einfach total gerne:)


... und kann mich dabei richtig austoben...

 
...oftmals haben die großen Geschwister auch
schon eins zur Geburt oder Taufe bekommen:)


egal ob für Jungs oder Mädels...
es kann nicht bunt genug sein!!!


Jedes Kissen ist ein Unikat!!!

 
Mal mit Schleifchen oder Bändern,
ich mach auch gern bunte Knöpfe dran:)
 
 
Jedes Kissen hat hinten einen
 sog. Hotelverschluss,
so kann der Bezug auch mal zum
Waschen abgenommen werden.
 

Jedes einzelne Kissen wird mit Liebe
 von mir gewerkelt:)))

 
Da
es um mich rum auch wieder
viele Schwangere gibt,
kommen bald noch ein paar dazu.
Habt einen schönen Tag,
Äääännie
 

Samstag, 22. April 2017

April April...

....der weiß nicht was er will...
Heute und in den letzten Tagen hatten wir
wirklich schon alle Facetten des Wetters...
Ein Bunter Mix bei kalten Temperaturen -
perfekt für gemütliche Kuschelpullis :)

Und genau wie das Aprilwetter steht unser Lottchen
vorm Schrank und kann sich nicht entscheiden
zwischen all den Pullis, die ich ihr in den letzten
Monaten gewerkelt hab:)

Den Anfang macht ein Hood Hoodie von FeeFee
 in langer Tunikavariante. Dieser tolle Schnitt ist so
wandelbar und vielseitig.
Ich näh ihn am liebsten mit Raglanärmeln und runder Kapuze.
Der tolle leichte Geosweat und Schwalbeninterlock ist von
 Michas Stoffecke, dazu kombiniert pinken Unijersey und Bündchen
 aus den Stoffwelten.

 
Mein absolutes Highlight in Karlis Kleiderschrank sind
definitiv ihre Issys von FeeFee.
Ich hab schon ein paar genäht und bin immer wieder
begeistert von der tollen Passform für´s schmale Kind.
Außerdem is jede Menge Platz zum "dekorieren":))
Der Plott is aus dem SilStore.


Neu entdeckt haben wir im Herbst den
Schnitt Mini Missy von Melian´s kreatives Stoffchaos.
Absolut tolle Passform, hier kann man wählen
ob man einen breiten Kragen oder ne klassische Kapuze näht.
Mittlerweile gibt es auch eine tolle Kapuzenerweiterung.
Hab ich aber noch nicht probiert...steht natürlich auf der
To-sew-Liste:)


Und außerdem gab es einen klassischen
 Kapuzenhoodie nach klimperklein
aus Paulines´erstem Buch.
Der kuschelige Alpenfleece ist von Stoffwelten -
und auch hier musste ich wieder Türkis und pink kombinieren.
Damit vertreiben wir das triste Einheitsgrau draußen:))
Das niedliche Reh hab ich im SilStore geshoppt
und mehrfarbig geplottet.

Der Frühling könnte sich jetzt echt mal länger blicken lassen!!!
Bis bald,
Äääännie

Freitag, 21. April 2017

Wer is´n Depp???

Seit Monaten hör ich hier nur
"...Depp...Depp...Depp...", dazu ein tänzelnder
Teenie ala sterbender Schwan oder Pfeile schießender
 Amor...die Moves lassen das Muttiherz an einen
drohenden Schwächeanfall denken...aber NEIN!!!
Unzähliges Bildmaterial auf sämtlichen Kanälen
musste ich sichten um ENDLICH zu begreifen,
dass wir hier nicht von irgend einem Deppen reden
(wobei da die Meinungen sicher auseinander gehen...),
sondern dass wir über DEN  DAB philosophieren.
 
Also wirklich...MUDDER...
Gut, nachdem ich also wieder was gelernt hab
wollte ich mal den großen Sohn
sprachlos machen und hab ihn mit
einem mega coolen Kuschelpulli überrascht.
Einen Pulli mit DEM DAB druff:)))
 
 
Die Plotterdatai hab ich bei makerist gefunden
Wildfang by Katharina
Den Kuschelsweat hab ich aus den
Stoffwelten geordert...
und gleich in sämtlichen Farben nachbestellt:)
Der Kombistoff ist von AfS.
 
 
Überraschung gelungen!!!

 
Ganz stolz isser mein großer hübscher
Sohnemann.
Der Schnitt
                      passt dem dünnen Kerl perfekt.
               Hier ohne Teilung. Meine ersten Missys zeig
                           ich euch demnächst.
                  Is mein neuer Lieblingsschnitt.
 

 
....und Muddi gehört doch wieder zu
 den coolen Leuten:)))
Genießt die Sonne,
Äääännie