Samstag, 29. März 2014

ich plott mir die Welt,wie sie mir gefällt...

Jaaa ich hab nen Plotter,zwar erstmal nur zum testen,
da er bis Juni zum Geburtstag wieder eingepackt wird,
aber ich war schon mächtig bim Plotterfieber:)))





damit kann man ja sooo tolle Sachen machen!!!
Als nächstes versuch ich mal ein Wandtattoo 
mit Vinylfolie zu erstellen.

Im Moment läuft hier aber  vieles recht langsam,
da das große Kind seit tagen krank ist:((
Ich seh aber schon wieder Land...

Wenn ich doch mal zum Nähen komm bereit ich 
Frühlingssachen fürs 
Brunnenfest am 12.&13.April  vor.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:)




Genießt das sonnige Wochenende!!!
Bis bald,
Äääännie


Dienstag, 11. März 2014

AHOI!!!

Vor kurzem hatte ich ja so tolle Frühlingsstoffe beim
Königreich der Stoffe geshoppt.
unter andrem so herrlich schöne Riley Blakes,
die Qualität ist einfach unschlagbar!!!

Entstanden ist daraus ne leicht gefütterte Fridahose nach
das Milchmonster mit passendem Zwergenshirt(FM)
in Größe 74 für den kleinen Mattis.


und weils so schön sommerlich is kriegt der kleine Julian
auch noch ein Set von seiner Mama:))
ebenfalls in Gr. 74


Dieses Set ist allerdings mit Zwergenpulli und Zipfelkapuze,
 auch aus der ersten
Zwergenverpackung von Farbenmix.


Die Hose hab ich im Desing auch etwas verändert;
Tasche auf der anderen Seite,Applis gestreift,nicht aus Jeans.
Mir ist es schon wichtig dass es Unikate sind.
Außer bei den Geschwistersets,
bei denen ich nahezu identisch nähe.


Die kleine Nina ,gerade erst im Januar 1 Jahr alt geworden ,
hat vorgestern eine kleine Schwester bekommen.
Die Kleidchen können sie ja dann bald bei dem tollen
 Sonnenscheinwetter ausführen:))

Wie seht ihr das mit den Unikaten?

Sonnige Grüße,
Äääännie


Mittwoch, 5. März 2014

Backkleidchen

Gestern gabs Gebackenes,
heut das passende Outfit dazu:))

Karli sagt statt Schürze oft "Backkleidchen"

Diese schicken Teile kommen aus dem Hause
-Riley Blake- ich bin ja großer Fan der Stoffe!

Hab sie als Raport gekauft,ausgeschnitten,Träger ran
und die Rückseite gedoppelt.
fertig sind 3 schicke Schürzen für flotte Backmäuse:))


Morgen kommt die Sonne raus:))
Äääännie

Dienstag, 4. März 2014

Es gibt wieder Ichela:))

Helau!
Alaaf!
Ahoi!

Hier war heute Ausnahmezustand,
denn es war wieder Faschingsumzug in Nußloch...
Wir waren heuer nicht dort,da mich die Migräne plagte
und das große Kind eh in der Ferienbetreuung war.

Am Sonntag stand ich mal wieder in der Küche und hab
für den Kindergarten gebacken.
Unsere Zwerge sind gerade süchtig nach Ichela :)


Und deshalb gibts statt Genähtem heute mal ein Rezept!!!!!

Teig:   500 gr Butter
            200 gr Zucker            alles zusammen mixen,aufs Blech &
            500 gr Mehl               im vorgeheizten Backofen
            2 Eier                         bei 180 Grad ca. 20 Min.
            6 El Honig                  goldgelb backen.
            1 Tasse Milch
            1 Pck. Backpulver

erkalteten Teig in Würfel schneiden.
Die Würfel dürfen dann baden:)
und zwar in dieser aufgekochten Masse:  
1 Tasse Wasser
210 gr Butter
125 gr Zucker
50 gr Kakao

Kokosflocken auf einem tiefen Teller bereit stellen .
Am besten immer 2 Würfel im Kakao baden und gleich
in den Kokosflocken welgern.
Innen weiß - außen lecker!!!!


Viel Spass bei dieser Sauerei wünsch ich euch!
Nach 2 Tagen schmecken die Igela am Besten:)))

Bis bald!!!           Äääännie