Mittwoch, 5. Juni 2013

Namenskissen


Im Moment stehen alle auf Namenskissen -
als Geschenk zur Taufe,zur Geburt,
Deko fürs Bettchen oder für Geschwister ins neue Zimmer.


Ich näh sie total gerne,
kann mich dabei richtig austoben und Reste verwerten.


Ganz easy mit Hotelverschluss,
damit auch ja kein Knopf oder RV beim Kuscheln drückt.
Als Füllung verkleinere ich mir ein Kissen vom Schweden.
Meist fülle ich es dann etwas fester,so hats nen schöneren Stand.

Natürlich geht das Ganze auch mit längeren Namen-
dann wird das Kissen eben länger:)


Sooo ihr Hübschen,
ich genieße noch das wahnsinnig tolle Wetter diese Woche 
und komme nur wenig zum Nähen.
Mein Vorsatz regelmäßig zu bloggen klappt noch nicht so richtig...
bald gibts wieder Neues:)

Bis bald,
Äääännie


1 Kommentar:

  1. Toll geworden - ich habe NOCH NIE so Kissen genäht…..ich sehe schon….es wird mal Zeit!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen